Medien Projekte

 

Smarte Welt: Senioren lernen von Jugendlichen


heisst ein Medienprojekt, das inzwischen schon zum 2. Mal am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar durchgeführt wurde. In diesem Jahr am Samstag, dem 15. September 2018.

Wie beim letzten Mal konnten sich die Seniorinnen und Senioren ausführlich im 1:1 Gespräch von den Schülerinnen und  Schülern des THG erklären lassen, wie ein Smartphone oder der Laptop bedient wird. Dank der grossartigen Organisation durch Brunhilde Urban und Peter Nonnenmacher, der den Hotspot installierte, hat dieses zukunftssorientierte Medienprojekt hervorragend geklappt.

Den SchülerInnen machte es grosse Freude, ihre Kenntnisse zu teilen.

Nähere Informationen sowie Fotos folgen noch. Ute Nick, 19.9. 2018

 

Bericht von 2016: Unter der Leitung von Frau Brunhilde Urban versammelten sich am Samstag, den 17. September 2016 20 SchülerInnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums in der neuen Bibliothek. Pünktlich um 10 Uhr trafen die Senioren SchülerInnen ein, die sich vorher über die Webseite der MRN unter dem Stichwort: wir-schaffen-was.de für diesen Projekttag eintragen konnten.

Ausgestattet mit ihren Laptops, Tablets und Smartphones erklärten die THG-LerInnen den SeniorInnen, wie die neue Technik funktioniert. Im  1:1 Gespräch konnten dabei neue Anwendungen erlernt werden, bzw. das schon vorhandene Wissen im Umgang mit diesen Medien vertieft werden.

Smarte Kommunikation ist für Kinder und Jugendliche Normalität, Bereicherung und hilfreiches Instrument des Alltags. Sie haben wie selbstverständlich damit umzugehen gelernt. Das fällt vielen älteren Menschen viel schwerer. Deshalb wollen wir hier ansetzen und bringen die Generationen zusammen. Die 15-19 jährigen SchülerInnen geben ihre Kenntnisse im Umgang mit den neuen Medien an ältere Menschen weiter. Jeweils ein Jugendlicher kümmert sich um einen älteren Menschen einfach durch Fragen und Antworten im gemeinsamen Miteinander.

Zur Erfrischung und Stärkung stiftete unsere BürgerStiftung Ludwigshafen Brezeln, Äpfel und Getränke für alle Beteiligten. Unter ca. 390 Projekten, die in der MRN stattfanden, war dieses Projekt das einzige Medienprojekt.

Diese Idee des Coachings für SeniorInnen durch Jugendliche wurde unter dem Dach der BürgerStiftung Ludwigshafen vor 6 Jahren von Frau Ulrike Becker entwickelt, sie organisierte 5 Jahre lang ein Computerprojekt unter dem Namen
„ Gut Vernetzt“.

Wenn Sie dazu weitere Informationen lesen möchten, dann besuchen Sie bitte den Stichpunkt „Gut Vernetzt“ unter Medienprojekte auf unserer Webseite.​

 

Brunhilde Urban

Mitteilungen

Presse und Medien

Senioren lernen von Jugendlichen
Smarte Welt
heißt ein Medienprojekt, das zum 1. Mal am Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar durchgeführt wurde. mehr...

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu dem Projekt.

 

Fotos

2018

2016

 
buergerstiftung@bs-lu.de
buergerstiftung@bs-lu.de