Kontakt

BürgerStiftung Ludwigshafen am Rhein
c/o Klinikum Ludwigshafen
Bremserstraße 79
D-67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 503-2125
E-Mail:
Satzung und Kontoverbindung

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Bankverbindung

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE30 5455 0010 0000 0015 03
SWIFT-BIC: LUHSDE6AXXX
Music@LU

 

Music@LU

Das Projekt

Music@LU ist ein Projekt der evangelischen und katholischen Jugendkirchen in Ludwigshafen, bei dem Jugendliche innerhalb einer Woche ein Musical erarbeiten und zur Aufführung bringen.Unterstützt werden sie dabei von Haupt- und Ehrenamtlichen aus dem Bereich der Jugendkirchen.

Das Musical

„Esther – Die Königin“, eine biblische Geschichte, märchenhaft schön und spannend. Was macht sie so besonders? Ist es der traumhafte Aufstieg vom jüdischen Waisenmädchen zur Königin des persischen Herrschers? Ist es das Zusammentreffen von Schönheit, Mut und Gottesfurcht? Ist es die große Frage, ob sie bereit ist, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, um großes Unheil von ihrem Volk abzuwenden? Esther lässt uns nicht unberührt, wenn sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens steht …

Die Veranstalter:
Kath. Jugendkirche LUMEN, Rottstraße 19a, 67061 Ludwigshafen 
www.jugendkirche-lumen.de
Prot. Jugendkirche Ludwig-Börne-Straße 2, 67061 Ludwigshafen
www.ejl.de

Die BürgerStiftung Ludwigshafen unterstützt dieses ökumenische Musikprojekt mit 1.500 €.

 

Mitteilungen

Presse und Medien

Music@LU
Große Begeisterung bei Music@LU
Knapp 40 Jugendliche stecken mit ihrer Begeisterung knapp 400 Menschen im Bürgerhaus Oppau an. mehr...

Weitere Informationen

Die Veranstaltung in voll besetzten Bürgerhaus in Lu-Oppau war toll. Die evangelische und die katholische Jugendkirche Ludwigshafens hatten 40 Jugendliche (Alter ca. 14 - 18 Jahre) eingeladen, um zusammen mit 10 Teamern das Musical “ Esther - Die Königin “ in einer für Jugendliche gut verständlichen Sprache zu inszenieren. Seit dem Sonntag (16.10.16) wurde im
Christophorus-Haus in Bad Dürkheim insgesamt 30 Stunden geprobt und jetzt aufgeführt .

 Echt klasse, was da geleistet wurde!
Alle Mitwirkenden waren mit einem riesigen Engagement dabei, welches sofort auf die Zuhörer übergesprungen ist. Nach der ca. 100 minütigen Aufführung (alle Dialoge und Lieder wurden ohne Textblatt gesprochen bzw. gesungen) kam es zu stehenden Ovationen des Publikums, sodaß zwei Zugaben notwendig waren um die Zuhörer wieder "zu beruhigen”.

 

Flyer
22.10.16

Fotos

2016

 

KLICKEN zum Vergrößern der Fotos.

 
buergerstiftung@bs-lu.de
buergerstiftung@bs-lu.de