Kontakt

BürgerStiftung Ludwigshafen am Rhein
c/o Klinikum Ludwigshafen
Bremserstraße 79
D-67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 503-2125
E-Mail:
Satzung und Kontoverbindung

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Bankverbindung

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE30 5455 0010 0000 0015 03
SWIFT-BIC: LUHSDE6AXXX
Ein Garten mitten in der Stadt (16.10.2017)

Oppauer Schüler bepflanzen Gemüsebeete auf Klüberplatz
"Ich gehe ja total gerne in den Garten" ... So wie auch 21 Schüler der Goethe-Mozartschule aus Oppau das gerne tun. Die durften diesen Sommer einen ganz besonderen Unterricht miterleben: ein Gartenprojekt im Wilhelm-Hack-Museum.
Darüber gibt es sogar einen Film.

Bei dem Projekt „Was blüht und schmeckt“ im Hack-Museumsgarten hat die Klasse 3b viel erlebt. Der Garten befindet sich auf dem Klüberplatz, der direkt neben dem Hack-Museum (Berliner Straße 23) in der Stadtmitte liegt. Dort ist sehr viel Beton. Durch den Garten gibt es jetzt viel Grün dort – und dafür haben auch die Kinder aus Oppau gesorgt. Am Anfang haben die Schüler erst mal die Beete in Kisten vorbereitet. Danach durften sie Samen von Gemüse in die Erde stecken, wie zum Beispiel von Bohnen, Karotten und Radieschen. Außer der Gartenarbeit haben sie auch noch Insekten in den Beeten erforscht.

Viel Spaß hatten die Schüler auch beim Schreiben von Gedichten über den Garten. Zum Abschluss konnten alle Beteiligten das Projekt bei einem leckeren Frühstück abschließen. Dabei konnten sie sogar schon einiges von dem selbst angepflanzten Gemüse probieren. Und das hat lecker geschmeckt. Es wurde übrigens im Hack-Museum ein kleiner Film gezeigt, der über das Projekt gedreht wurde. Los geht’s im Museumsgarten ab 10 Uhr. 

Auch wie die Schulklasse kann man sich gemeinsam die Beete im Garten anschauen. Wenn Si also Lust haben können Sie ja mal vorbeischauen.

 

Aus “ Die Rheinpfalz” msrx/jdx


10.09.17


buergerstiftung@bs-lu.de
buergerstiftung@bs-lu.de