Kontakt

BürgerStiftung Ludwigshafen am Rhein
c/o Klinikum Ludwigshafen
Bremserstraße 79
D-67063 Ludwigshafen
Telefon: 0621 503-2125
E-Mail:
Satzung und Kontoverbindung

Newsletter

Hier für den Newsletter eintragen: Registrieren!

Bankverbindung

Sparkasse Vorderpfalz
IBAN: DE30 5455 0010 0000 0015 03
SWIFT-BIC: LUHSDE6AXXX
Weihnachtskonzert "Winterwelten" der BürgerStiftung am 21.12.2017

Im Mittelpunkt des Weihnachtskonzerts "Winterwelten" der BürgerStiftung am 21. Dezember um 19.30 Uhr im Pfalzbau Ludwigshafen stehen mit Christian Reif und Aurelia Shimkus junge aufstrebende Talente am klassischen Musikhimmel. Der Vorverkauf startet am 1. September 2017.



Christian Reif, der die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz an diesem Konzertabend dirigiert, ist ein "Maestro von Morgen" - Von Michael Tilson Thomas, dem Chefdirigenten des San Francisco Symphony Orchestra hochgelobt, ist er einer der großen Hoffnungsträger seiner Generation. Auch die ECHO Klassik-prämierte Pianistin Aurelia Shimkus gehört zum Kreis jener herausragenden junger Talente, die im Begriff sind, die internationale Spitzenklasse der Musikszene für sich zu beanspruchen.

“Winterwelten” entstehen an diesem Vorweihnachtsabend durch das stimmungsvoll ausgewählte Programm:

  • Stanisław Moniuszko (Bajka – Ein Wintermärchen, Fantasieouvertüre)
  • Ludwig van Beethoven (Konzert für Klavier und Orchester Nr.4 G-Dur, op.58)
  • Antonin Dvořák (Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 "Aus der neuen Welt")

Eintrittskarten sind am Konzertabend zu Preisen von 15,50 Euro, 26,50 Euro, 33,50 Euro und 39,50 Euro bei der Theaterkasse erhältlich. Im Vorverkauf sind diese zzgl. den jeweiligen Vorverkaufsgebühren bei der Theaterkasse im Pfalzbau (Telefon: 0621 504-2558), bei der Tourist-Information Ludwigshafen (Berliner Platz 1, Telefon: 0621 51 20 35) und im Internet bei tickets.vibus.de sowie bei ReserviX.de (Telefon: 01805 70 07 33, gebührenpflichtig) erhältlich.

Der BürgerStiftung geht es aber auch darum, möglichst vielen Menschen einen unbeschwerten Kulturgenuss zu bieten. Vor diesem Hintergrund macht die BürgerStiftung Schülern und Studenten ein besonderes Angebot: Unter dem Motto "Klassik zum Kinopreis" können unter Vorlage des Schüler- oder Studentenausweises Eintrittskarten zum Sonderpreis von 8,70 Euro erstanden werden – und dies in allen Platzkategorien. Das Angebot ist limitiert auf 150 Karten, die an der Theaterkasse im Pfalzbau erhältlich sind.

02.07.17


buergerstiftung@bs-lu.de
buergerstiftung@bs-lu.de